OSSIMOTO - Triumph World Wien Mitte - Österreichs Exklusivhändler

OSSIMOTO NEWS

OSSIMOTO NEWS

TRIUMPH WIEN MITTE

VIELSEITIGKEIT NEU DEFINIERT: DIE TIGER SPORT 660

Wer ein Motorrad für alle Einsatzzwecke sucht, der ist bei der Tiger Sport 660 von TRIUMPH goldrichtig. Das neue Adventure-Sports-Bike in der Mittelklasse verbindet den kraftvollen und drehfreudigen Dreizylinder-Motor des Erfolgsmodells Trident 660 mit einem Outfit, das auf beste Tourentauglichkeit hin entwickelt wurde. Mit diesen Qualitäten in Verbindung mit einer erstklassigen Ausstattung sowie vielen hochwertigen Details setzt die TRIUMPH einen neuen Standard in dieser Kategorie.


Leistungsvorteil des Dreizylinder-Triebwerks

Mit dem 660-ccm-Triple besitzt die neue Tiger Sport 660 nicht nur den einzigen Dreizylinder-Motor in dieser Klasse, sie kann zudem mit der höchsten Spitzenleitung punkten. Gleichzeitig vereint das Triebwerk das Beste aus zwei Welten: den kräftigen Durchzug eines Zweizylinders mit einer sehr guten Leistungsentfaltung bei mittleren und hohen Drehzahlen, der klassischen Domäne von Vierzylindermotoren. Oder anders gesagt: Ein Spitzendrehmoment von 64 Nm bei 6.250 U/min und eine Spitzenleistung von 81 PS bei 10.250 U/min machen die neue Tiger Sport 660 zum leistungsstärksten Motorrad ihrer Klasse und garantieren eine erstklassige Beschleunigung in jedem Gang – auch bei voller Beladung, respektive mit Sozius. Die Tiger Sport 660 bietet von tiefsten Drehzahlen bis in den roten Bereich des Drehzahlmessers bestens nutzbare Power in allen Fahrsituationen.

Die Leistungsentfaltung wird durch ein ausgeklügeltes Motormanagementsystem mit Ride-by-WireSteuerung gesteuert, das für ein präzises und reaktionsschnelles Fahrgefühl sorgt. Für die optimale Umsetzung der Leistung sorgt das 6-Gang-Getriebe mit seiner auf Fahrspaß und Alltagstauglichkeit optimierten Gangabstufung. Dabei sorgt der kurze, minimalistisch gestaltete Schalldämpfer aus Edelstahl für den unverwechselbaren, tiefen Auspuffsound des 660er Triple-Motors.

Der Motor erfüllt die Euro-5-Norm, bietet niedrige Emissionen sowie einen sehr geringen Kraftstoffverbrauch. Er kann mit einem leicht umrüstbaren Zubehörsatz beim Händler an die europäischen Zulassungsvorschriften der A2-Führerscheinkategorie angepasst werden.

Der neue Maßstab in Sachen Handling

Als reinrassige TRIUMPH bietet auch die Tiger Sport 660 das für die Marke typische dynamisch-agile und komfortable Handling. Das neue Bike ist perfekt ausbalanciert, lässt sich mit dem leichten, konischen Aluminiumlenker bestens kontrollieren und bietet damit alle Voraussetzungen für ein souveränes und vertrauenerweckendes Fahrgefühl. Die Doppelsitzbank ist ebenso praktisch wie komfortabel. Die Passagiere profitieren von einer Sitzhöhe von 835 mm für den Fahrer und ergonomisch optimierten Soziusgriffen in der Serienausstattung. Fahrerinnen und Fahrer der Tiger Sport 660 profitieren zudem von einem schmalen Schrittbogen, der für einfache Manövrierbarkeit bei niedrigeren Geschwindigkeiten und ein sicheres Gefühl im Stand sorgt.

Das Fahrwerk wurde sorgfältig abgestimmt und punktet mit bestem Handling, einem sportlichen Fahrgefühl bei der Solofahrt sowie bestem Komfort im Tourenbetrieb – sowohl allein oder zu zweit. Vorne ist die Tiger Sport 660 mit einer 41 mm Showa Upside-Down Cartridge-Gabel mit 150 mm Federweg ausgestattet. Diese harmoniert bestens mit dem Showa-Monoshock am Heck, der mit einer Dual-Rate-Feder sowohl im Solo- wie im Soziusbetrieb bestens funktioniert. Der Monoshock ist außerdem mit einer hydraulischen Vorspannungseinstellung ausgestattet, um das Fahrverhalten genau auf den Beladungszustand anpassen zu können.

Die 17-Zoll-Räder mit 5 Speichen bestehen aus leichtem Aluminiumguss und tragen zur außergewöhnlichen Agilität des Motorrads bei, während die Michelin Road 5-Reifen sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn besten Grip liefern. Die Nissin 2-Kolben-Bremszangen mit zwei 310-mm-Bremsscheiben an der Vorderachse sorgen für eine hervorragende Bremsleistung und werden über einen verstellbaren Bremshebel bedient.

Auf Langstrecken-Touren zuhause

Praxisorientierung und Vielseitigkeit stehen bei Adventure-Sports-Motorrädern der Mittelklasse ganz oben auf der Liste der Motorradfans. Die neue Tiger Sport 660 besitzt daher all jene Eigenschaften, die für Pendler und Stadtfahrten, aber auch für Wochenendausflüge und längere Reisen entscheidend sind: Der formschöne Tank fasst 17 Liter Kraftstoff und sorgt damit für eine uneingeschränkt tourentaugliche Reichweite. Die schlanke, aerodynamische Verkleidungsscheibe lässt sich mit einer einfachen Einhandbedienung in der Höhe einstellen, so dass der Fahrer den Wetter- und Windschutz während der Fahrt problemlos anpassen kann.

Die Tourentauglichkeit des Motorrads wird durch die diskret integrierten Gepäckhalter weiter verbessert. Sie ermöglichen eine einfache Montage der neuen Zubehörkoffer, während das „cleane“ Design des Heckbereichs bei Fahrten ohne Gepäck erhalten bleibt. Für zusätzliches Gepäck ist ein 52-Liter-Topcase erhältlich, in dem zwei Integralhelme sicher untergebracht werden können. Die Koffer und das Topcase können auch farblich auf das Motorrad abgestimmt werden.

Klassenführende Technologie für maximale Sicherheit und Kontrolle

Die neue Tiger Sport 660 kann mit einer umfassenden Ausstattung an Technologie zur Fahrerunterstützung aufwarten, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht. Dazu gehören die neuen Multifunktionsinstrumente mit TFT-Display, die alle notwendigen Informationen in einem klaren, kompakten und übersichtlichen Design bereitstellen. Die Instrumente wurden speziell für die nahtlose Integration mit dem als Zubehör erhältlichen „My TRIUMPH“-Konnektivitätssystem entwickelt. Es ermöglicht eine Pfeil-Navigation, die Steuerung einer GoPro-Kamera sowie die Interaktion mit Telefon und Musik.

Ebenfalls eine Ausnahme in dieser Klasse sind die beiden Fahrmodi „Road“ und „Rain“, die die Gasannahme und die Einstellungen der Traktionskontrolle anpassen. Damit steigern sie die Kontrolle des Fahrers und geben unter allen Fahrbedingungen mehr Vertrauen. Ebenfalls serienmäßig sind ABS und eine abschaltbare Traktionskontrolle. Um das Fahrerlebnis weiter zu verbessern, ist die Tiger Sport 660 mit einer drehmomentunterstützten Anti-Hopping-Kupplung inklusive einstellbarem Kupplungshebel ausgestattet. Sie sorgt für leichte und einfache Bedienung und reduziert die Ermüdung des Fahrers, insbesondere im Stadtverkehr.

Für maximale Effizienz und Langlebigkeit besitzt das Motorrad eine komplette LED-Beleuchtung – einschließlich markanter neuer Doppelscheinwerfer, einem kompakten, integrierten Rücklicht und selbstabschaltender Blinker.

Dynamischer Charakter und unverwechselbarer Stil der neuen Tiger Sport 660

Die neue Tiger Sport 660 verbindet auf beste Weise Funktionalität mit modernem Adventure-SportDesign. Das komplett neue Bodywork punktet mit klaren, fließenden Linien – von der markanten Front mit Doppelscheinwerfern bis zum minimalistischen Heck – und verleiht der Tiger Sport 660 damit ein selbstbewusstes, unverwechselbares Auftreten. Weitere hochwertige Styling-Details sind die tropfenförmigen Außenspiegel, die charakteristisch geformten Kühlerverkleidungen sowie der minimalistische, unter dem Motor montierte Schalldämpfer aus Edelstahl.

Bei der Tiger Sport 660 bietet TRIUMPH die Wahl zwischen drei attraktiven Farbkombinationen: verfügbar sind Lucerne Blue und Sapphire Black, Korosi Red und Graphite mit markanten sportlichen Grafiken oder die dezente Farbkombination Graphite und Black.

Die niedrigsten Betriebskosten in der gesamten Kategorie

Das neue Adventure-Sports-Bike ist nicht nur preislich äußerst konkurrenzfähig, sondern besitzt auch die niedrigsten Betriebskosten in seiner Kategorie. Dazu gehören Serviceintervalle von 16.000 Kilometern (oder 12 Monaten) sowie die vierjährige Garantie ohne Kilometerbegrenzung inklusive einer zusätzlichen Mobilitätsgarantie in den ersten zwei Jahren.

Das hohe Maß an Qualität und Zuverlässigkeit spiegelt sich direkt in den Werkstattkosten der Tiger Sport 660 wieder, die die niedrigsten in dieser Kategorie sind. Über einen Zeitraum von drei Jahren benötigt das neue Motorrad mit etwas mehr als 8 Stunden den geringsten Zeitaufwand in seiner Klasse für die regelmäßige Wartung, was es in Bezug auf die Arbeitskosten circa 30 % kosteneffizienter macht als seine Mitbewerber.

Technische Daten und Preis hier: Triumph Tiger Sport 660

TRIUMPH WORLD WIEN MITTE - OSSIMOTO HandelsgmbH. & Co KG.
Rosinagasse 7, 1150 Wien, Tel.: +43/1/895 83 84, Fax: +43/1/895 83 84 85
Verkauf: office@ossimoto.at, Ersatzteile: holzapfel@ossimoto.at, Werkstatt: werkstatt@ossimoto.at
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 7.30 bis 18:00 Uhr

Bankverbindung: Volksbank Wien, IBAN: AT 5843 000 415 501 83002, BIC: VBWIATW1